Das spirituelle Erwachen Durch Louisa Marie Sullivan

 

images

Was bedeutete es, geistig wach zu werden?

Wenn wir den Begriff „spirituelles Erwachen“ hören, fragen wir uns vielleicht, was es eigentlich bedeutet. Viele von uns reisen durch unser Leben und wir sind uns vielleicht nicht ganz bewusst, dass wir ein spirituelles Wesen sind, das in einem physischen Körper untergebracht ist. Wir sind uns all der Dinge bewusst, die unsere physische Welt ausmachen, Dinge wie unser Haus, Auto, Familie, Freunde, Arbeit und Arbeitsszenarien, Geld und Finanzen, Ängste, Sorgen und Sorgen, alles, was physischer Natur ist Welt. Manchmal fangen die Leute jedoch an, nach mehr zu suchen. Sie beginnen, zu der Erkenntnis „aufzuwachen“, dass es mehr in dieser Welt gibt, in der wir leben. Fragen beginnen sich im Kopf zu formen, wenn wir anfangen zu fragen, warum wir hier sind und was unser Lebensziel ist. Vielleicht finden wir, dass die Dinge, die uns Befriedigung und Vergnügen gaben, nicht mehr tun, wir fangen an, nach etwas zu suchen, das vielleicht nicht ganz weiß, wonach wir suchen. Die Reise hat jedoch mit den Fragen begonnen und nach Wissen gesucht, das mit Dingen esoterischer Art zu tun hat.

images2Wenn man sich auf seinen spirituellen Pfad begibt und anfängt, geistig wach zu werden, kann es für den Anfänger am Anfang verwirrend sein, besonders wenn sie keine gleichgesinnten erfahrenen Freunde haben, um darüber zu sprechen, was sie durchmachen. Ich werde hier versuchen, das spirituelle Erwachen zu erklären und einige der Symptome zu beschreiben.

Was ist ein spirituelles Erwachen?

Ein spirituelles Erwachen ist, wenn eine Person sich des inneren Geistes bewusst wird. Veränderungen sowohl in der psychischen als auch in der spirituellen Welt beginnen zu geschehen. Dies kann manchmal eine Herausforderung für eine Person sein, die keine spirituellen Dinge kennt, sie kann die Unterstützung und Führung von anderen suchen, Menschen, die sie schon einmal gekannt haben, werden einfach aus ihrem Leben entfernt und dies kann für die meisten eine Herausforderung sein. Ich weiß, dass mir das vor vielen Jahren passiert ist: Die Leute haben angefangen, mein Leben zu verlassen und es war sehr beunruhigend für mich zu der Zeit, aber ich sehe jetzt, warum es passieren musste und tatsächlich war es für mich von Vorteil. Es ist immer nach dem Ereignis, dass wir zurückblicken und sehen, warum Dinge passieren müssen, aber zu der Zeit kann es eine Herausforderung sein. Ich glaube, dass die meisten von uns mit Veränderungen kämpfen. Aber es kommt eine Zeit in unserem Leben, wenn die Veränderung da ist und wir können sie nicht länger ignorieren, wir müssen einfach mit dem Strom schwimmen oder wir stagnieren. Es gibt verschiedene Dinge, die uns passieren, die es uns ermöglichen, ein spirituelles Erwachen zu erkennen. Im Folgenden finden Sie eine Liste, die Sie während eines Erwachens erfahren können. Diese Liste ist nicht erschöpfend und es kann verschiedene Dinge geben, die Sie als Einzelperson persönlich erfahren können.

Eine tiefe Sehnsucht nach etwas anderem in deinem Leben.
Dinge, die dich interessiert haben, tun es nicht mehr.
Menschen, die in deinem Leben waren, fangen an wegzugehen.
Orte, die Sie in der Vergangenheit besucht haben, sprechen Sie nicht mehr an.
Mundanes Gespräch langweilt dich, du sehnst dich nach tieferen spirituell verwandten Gesprächen.
Sie bekommen Geistesblitze.
Es gibt eine tiefe Sehnsucht, mehr über spirituelle Dinge herauszufinden.
Sie können Empfindlichkeit für Licht, Ton entwickeln. Laute Menschen und Orte sind schwer zu entblößen.
Träume werden tiefer und enthalten mehr Bedeutung.
Sie fühlen den Drang, sich auszuruhen und mehr zu meditieren.
Vorahnungen wie dein sechster Sinn stärkt.
Bewusstsein für Zeichen in Ihrem täglichen Leben – zum Beispiel: Sie denken an jemanden und sie rufen Sie an. Oder Sie fangen an, Zeichen auf der Straße zu sehen oder während Sie unterwegs sind, die einen Gedankengang auslösen.
Ungewöhnliche Dinge, die du nicht erklären kannst.
Empathischer werden.
Sie können Konzentrationsverlust während der täglichen Aktivitäten erfahren.
Tränenfluss
Tagträumen mehr als sonst.
Sensibilität für die Gefühle und Emotionen anderer.
Sich der Energie bewusst werden, sowohl positiv als auch negativ.
Muss öfter alleine sein.
Ändern Sie die Kleidung, die Sie tragen, neigen wir oft zu einer bequemeren Art des Ankleiden.
Änderungen in Heißhunger, können Sie beginnen, mehr alkalische Lebensmittel und Lebensmittel, die die Schwingungsfrequenz erhöhen sehnen.
Mehr im Jetzt leben können.
Ein tieferes Verständnis des Todes und der geistigen Welt.
Feeing mehr mit dem Geist verbunden.
Sich mehr mit anderen Menschen als Ganzes verbunden fühlen.

Wie passiert das, was werde ich fühlen und erleben?

20170717021010_4Wenn wir diese Veränderungen durchmachen, kann es sehr verwirrend sein und wir können uns fragen, was in der Welt mit uns los ist. Als ich durch mein erstes Erwachen ging, fühlte ich mich wie verrückt. Ich hatte niemanden, um darüber zu sprechen, und ich verstand es überhaupt nicht. Ich recherchierte die Symptome im Internet, aber einige Websites sind nicht sehr zuverlässig mit den Informationen, so dass ich nicht zu viel Notiz von ihnen nahm. Ich fand den besten Weg, mit jemandem zu sprechen, der es selbst durchgemacht hatte und sich mit dem, was mir geschah, identifizieren konnte. Es war wie eine Achterbahnfahrt und ich war eine Minute und die nächste. Ich kämpfte mit der intensiven Veränderung, die in meinem Leben vor sich ging. Aber ich kann jetzt sehen, dass es das Beste war und mein Leben ist jetzt ziemlich erstaunlich. Ich mache immer noch Veränderungen durch, denn das ist unser spiritueller Weg. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und gehen auf unserer spirituellen Reise weiter, denn das ist der Weg des Lebens. Kämpfe nicht dagegen, nimm die Veränderungen an und suche diejenigen aus, die dir auf dem Weg helfen können, um zu verstehen, was mit dir passiert. Ich spreche aus meinem Herzen, wenn ich sage, dass es den Schmerz wert ist und dich herausfordert, weil das der einzige Weg ist, auf dem die Seele wachsen kann. Kämpfe nicht dagegen, fließe mit ihm und genieße es, die Belohnungen sind nichts weniger als magisch.

Paul und ich halten unser erstes „Spiritual Awakening“ -Seminar am 7. Juli in Ronsforf, Wuppertal, nur für einen Tag ab. Dieses Seminar ist offen für alle Entwicklungsstufen und soll Ihnen auf Ihrer spirituellen Reise helfen und geistig „wacher“ werden.

The Spiritual Awakening

Wenn Sie sich uns anschließen möchten, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie das untenstehende Kontaktformular ausfüllen.

Viele Segnungen

Louisa Marie Sullivan

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s