Karma

Unknown

Karma ist ein universelles unvermeidliches Gesetz von Ursache und Wirkung. Manchmal ist Karma unmittelbar in unserem Leben und manchmal kann es einige Monate oder Jahre dauern, bis es sich manifestiert. Betrachten wir zum Beispiel das Gesetz von Ursache und Wirkung. Wenn wir uns schneiden, bluten wir, wenn wir uns in den Arm schlagen, quetschen wir diese unmittelbaren Anzeichen von Ursache und Wirkung. Manchmal wird die Wirkung jedoch nicht sofort gesehen oder gefühlt. Wenn wir von einem anderen stehlen, sehen wir möglicherweise nicht die Auswirkungen, die sich auf eine andere Person auswirken kann je nach Art des Diebstahls emotional oder physisch beschädigt werden, wenn er gewalttätig war. Dann kann das Gesetz von Ursache und Wirkung langfristige Auswirkungen haben, die wir Karma nennen. Das Karma wirkt sich auf die Person aus, die es verursacht hat, aber die Wirkung wird sich mit der Zeit ausbreiten und ist möglicherweise nicht immer offensichtlich. Vielleicht laufen die Dinge für die Person, die das Leiden einem anderen zugefügt hat, sehr falsch, sie beziehen sich möglicherweise nicht auf die Tat oder das Verbrechen, die sie begangen haben. Vielleicht glauben sie nur, dass sie eine Reihe von Unglück haben, aber es hängt sehr damit zusammen es. Wir müssen uns bewusst sein, dass wir das, was wir aussenden, zurückbekommen. Wenn wir anderen Menschen Liebe senden, haben wir sie wieder erhalten, wenn wir negative Gedanken an andere senden, dann erhalten wir sie als Gegenleistung. Es gibt ein dreifaches Gesetz, das besagt, was wir aussenden, erhalten wir dreimal so stark zurück. Dieser Glaube gilt für alles, was wir in unserem Leben tun. Wenn wir gute gesundheitliche Gedanken an einen anderen senden, erhalten wir das in unserem eigenen Leben zurück, wenn wir einem anderen helfen, der ebenfalls empfangen wird. Ich könnte weiter und weiter gehen, aber ich bin mir sicher, dass Sie jetzt die Idee haben.

In unseren Seminaren wird häufig nach dem Thema Karma gefragt. Paul und ich haben unsere eigene Überzeugung, unsere Informationen wurden uns von unseren Führern in Trance gegeben. Die Informationen, die wir erhalten haben, fühlen sich richtig an und sind für uns vollkommen sinnvoll. Wir werden oft von unseren Schülern nach den Auswirkungen von Karma gefragt, wenn wir wiedergeboren werden. Viele Menschen glauben, dass sie die Auswirkungen eines alten Lebens in ein neues Leben bringen, das einfach nicht wahr ist und für den 2Einzelnen sehr schädlich sein kann. Dies kann auch eine großartige “Klausel” für einige sein, die ihr “Pech” in diesem Leben auf etwas zurückführen wollen, das sie in einem früheren Leben getan haben. Bitte beachten Sie, dass dies nicht der Fall ist. Wenn wir das tun, nehmen wir jetzt keine persönliche Verantwortung für unser Leben. Was Sie jetzt in diesem Leben tun, betrifft Ihr bisheriges Karma mit diesem Leben und hat nichts mit diesem Leben zu tun.

Manchmal wird das Karma nicht behandelt, während wir auf der Erde leben, und es kann längerfristig sein, abhängig von der Art der Dinge, die während des Lebens begangen oder getan werden. Wenn wir also sterben und in die Welt des Geistes übergehen, werden wir damit umgehen, während wir im Geist sind, damit wir Fortschritte machen können, wenn wir wollen. Wenn wir dies nicht tun, können wir uns nicht in der Geistigen Welt weiterentwickeln. Bitte weiß, dass Liebe und Hilfe immer jeder Seele in der Geistigen Welt gegeben werden, so dass jede Seele die Möglichkeit hat, weiterzugehen.

Wenn wir jedoch in der spirituellen Welt sind, entscheiden wir uns durch freien Willen, wenn wir Fortschritte machen wollen und dies tun, indem wir unsere Fehler und Unknown1Dingeerkennen, die wir während unseres irdischen Lebens falsch gemacht haben. Indem wir diese Dinge erkennen und die Lektionen lernen, können wir dann unser Karma loslassen und in der geistigen Welt auf verschiedenen Entwicklungsstufen voranschreiten, aber es ist unsere Entscheidung. Einige Seelen entscheiden sich möglicherweise nicht weiterzumachen, aber sie werden nicht die Wahl haben, sich wieder zu inkarnieren, bis sie ihr Karma geklärt haben, indem sie ihre Fehler sehen und ihre Lektionen lernen.

Wenn eine neue Seele durch ihre Wahl auf die Erde zurückkehrt, ist es, neue Lektionen zu lernen, die sie nicht in der spirituellen Welt lernen können, da sie eine erdige Umgebung brauchen, in der sie lernen können. Sie kommen also in einen anderen Körper, um neue Erfahrungen zu sammeln, die es ihnen ermöglichen, sich weiterzuentwickeln und zu lernen. Aus diesem Grund gibt es kein altes Karma, das auf die Erde zurückgebracht wird, da dies den Fortschritt der neuen Seele behindern würde. Sie sind hier, um neue Lektionen zu lernen. So wird alles alte Karma, mit dem auf Erden nicht umgegangen wurde, in der geistigen Welt behandelt.

6fce10135fd52d0420ca23d9faaa156bMan kann immer noch Erinnerungen an das vergangene Leben auf dieser Erde haben, aber das Karma wird definitiv nicht mit in unser neues Leben zurückgebracht, weil wir uns nicht erst wieder inkarnieren durften, bevor dieses Karma in der spirituellen Welt behandelt wurde .

Natürlich gibt es in dieser Welt viele verschiedene Überzeugungen und jeder hat Anspruch auf seinen eigenen Glauben. Wir gehen jedoch durch das, was von unseren Guides in Trance zu uns kommt, so dass unsere Informationen direkt vom Geist kommen, und so glauben wir.

Many Blessings

Paul & Louisa

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s